fr en de zh-hans

Kellerei & Gärung

Die vollkommene Kontrolle über die Kühlkette ab dem Einbringen der Ernte bis zur Auslieferung der Weine sowie der Erwerb neuer Inertgas-Pressausrüstungen (luftgeschützt) machen aus unserer Kellerei ein besonders leistungsstarkes Instrument.

In der vollständig klimatisierten Gärungskellerei mit einer Kapazität von 250 Fässern lagern in 225- und 400-Liter-Fässern die Jahrgänge „Clos Victoire” und „Rocher Rouge”, die bis zu 16 Monaten gären müssen.

Das Holz für die Fässer wird in Calissanne nach sehr strikten Kriterien gesondert für jede Rebsorte einzeln ausgesucht.
Für die Cabernet-Traube benötigen wir auf eine größere Zufuhr von Wärme. Unser Ziel besteht darin, für die Weine Clos Victoire, Epidaure und Rocher Rouge ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen den für die Region typischen Aromen, den Tanninen und der Süße hinzubekommen.
Für fruchtige und vollmundige Weine bevorzugen wir Mischungen aus Syrah und Grenache-Trauben, die wir auf ausgewählten Parzellen und mit traditionellen Gärungsverfahren herstellen.
Für sie ist die Suche nach Ausgewogenheit und seidiger Gaumenfreude noch nicht abgeschlossen.
Die Flaschenabfüllung erfolgt im Schloss.