AOP COTEAUX D'AIX EN PROVENCE

Rocher Rouge

Rouge

Accueil / Vins & Huiles d'olives / COTEAUX D'AIX EN PROVENCE / Rocher Rouge

„Rocher Rouge“ ist das Kleinod aus dem Château Calissanne, ein Jahrgangswein aus Mourvèdre-und Syrah-Trauben, der Sie durch seine Eleganz und seine Konzentration verführen wird (mit typischen Noten von Zedern, Weihrauch und Garigue). Ein Wein von ausgeprägtem Charakter!

Rocher Rouge ist ein Ausnahmerotwein, dessen Anbaufläche nur Eingeweihten bekannt ist und auf der hauptsächlich Mourvèdre-Trauben wachsen. Die im Schatten des enormen namensgebenden Felsen gelegenen Reben erzeugen einen eleganten Jahrgang von eigenwilligem Charakter, mit Aromen der Garigue, Zedern und Weihrauch, veredelt durch eine sorgfältige 14-monatige Züchtung.

Verkostung

Ein reicher Wein dank der Reife des Jahrgangs, fleischiges Mundgefühl mit Noten von Johannisbeere, Zeder und süßen Gewürzen. Lineares und kräftiges Mundgefühl von schöner Eleganz.

Informationen

Terroir: Ein echtes Kleinod aus dem Château Calissanne, gewonnen aus unseren besten Mourvèdre-Trauben. Sie wachsen auf einem 1,8 Hektar großen erlesenem Anbaufeld auf kalkhaltigem Kieselboden in bester Südlage und durch den Felsen vor dem Mistral geschützt. Ein exklusiver Rotwein und ein echter Geheimtipp!
Alkoholgehalt: 14% vol.
Lagerung: +10 Jahre
Servierempfehlung: bei 16/18°C zu servieren. Bitte zwei Stunden zuvor in eine Karaffe umfüllen.
Rebsorten: Mourvèdre 96% und Syrah 4 %
Anbaufläche: 1,8 ha

Weinbereitung

Die Weinlese in der zweiten Septemberhälfte erfolgt von Hand und ermöglicht zugleich die Auslese.

Unmittelbar nach der Anlieferung der Trauben im Weinkeller erfolgt die Entrappung und Kühlung. Für die dreiwöchige Kelterung sind spezielle kleinvolumige, wärmeregulierte Bottiche vorgesehen. Bei Bedarf kann die Einmaischung in einer abgeschwächten Form während der Gärungsphase erfolgen.

Das Umfüllen in 250- und 350-Liter-Fässer findet unmittelbar nach dem Abgießen aus den Gärungsbottichen statt.

Die malolaktische Gärung beginnt nach der Einfüllung in die Fässer.

Die Reifungszeit beträgt mindestens vierzehn Monate.

Beratung

Das Holzige ist stark gebändigt und gänzlich von der Frucht aufgesogen.

Ein Jahrgangswein, der perfekt zu schmackhaftem Fleisch passt: Lammragout, Filetspitzen mit Honig oder auf einem Rinderfilet mit grüner Pfeffersauce.
Dank seiner reichen Struktur und der Qualität seiner Tannine erweist er charaktervollen Käsesorten die ihnen gebührende Ehre.

Medaillen und Wettbewerbe

  • 3 étoiles – Rocher Rouge – 2015
    Guide Hachette des Vins 2018

    „Ce vin aussi imposant que le Rocher Rouge (forte présence d’oxyde de fer) dominant la parcelle d’origine de cette cuvée qui doit presque tout au mourvèdre (90% avec la syrah en appoint) et qui a trouvé dans ce millésime exceptionnel toutes les conditions pour une expression optimale. Au nez, des senteurs intenses et complexes de garrigue, d’anis, de fenouil, de fruits rouges très concentrés et de cuir. Une palette prolongée avec la même puissance par une bouche parfaire, ample, dense, fraîche, très longue, structurée par des tanins au grain délicat“

  • 87 – Rocher Rouge – 2013
    Decanter

    Nez discret et herbacés avec une touche de floralité.
    En passant par des arômes de fruits rouges.
    Une fin tannique.
    A boire entre 2017 et 2021