AOP Coteaux d’Aix en Provence

Clos Victoire

Blanc

Accueil / Vins & Huiles d'olives / COTEAUX D'AIX EN PROVENCE / Clos Victoire

Der spezielle Clou: zum Übergießen einer (am besten halb gegarten) Leberpastete verwenden!

Verkostung

Ein blumiges Bouquet, aus dem ein Hauch von Haselnuss und Honig hervorsticht. Die Komplexität und die breite Struktur seines Geschmacks wirkt angenehm, die Duftnoten nach getrockneten Aprikosen und Honig herrschen vor.

Informationen

Terroir: Im Nordwesten des Weinbergs gelegenes Anbaugebiet in bester Südlage auf ton- und kalkhaltigem weißen Schieferuntergrund.
Alkoholgehalt: 13%
Servierempfehlung: Bei 8 / 10 °C kühl zu servieren
Rebsorten: 50% Sémillon und 50% Rolle
Ertrag: 40hl/ha

Weinbereitung

Die Trauben werden bei niedriger Temperatur gepresst; allein der zuerst austretende Saft (Most) wird in neuen Eichenfässern gekeltert (250- und 350-Liter-Fässer), auf einem dünnen Bodensatz, um dem Jahrgangswein die für ihn typische ölige Note zu verleihen. Damit der Wein seine gesamte Frische und Lebhaftigkeit behält, wird die malolaktische Gärung nicht durchgeführt.

Beratung

Passt hervorragend zu gegrilltem oder in einer Sauce zubereitetem Fisch, zu Geflügel, überbackenen Meeresfrüchten oder zur schlichten Käseplatte.

Der spezielle Clou: zum Übergießen einer (am besten halb gegarten) Leberpastete verwenden!

Medaillen und Wettbewerbe

  • Médaille d’Or – Clos Victoire – Blanc – 2015
    Concours Général Agricole de Paris 2016
  • Médaille d’Or – Clos Victoire – Blanc – 2016
    Vigneron Indépendants 2018


  • Médaille de Bronze – Clos Victoire – Blanc – 2015
    Concours des Grands Vins de France Macon 2016
  • Médaille de Bronze – Clos Victoire – Blanc – 2016
    Concours Général Agricole de Paris 2017
  • Médaille de Bronze – Clos Victoire – Blanc – 2016
    Concours Général Agricole de Paris 2017